Vorbericht weibliche B-Jugend 14/15

Vorbericht weibliche B-Jugend

Im Mai hatte die neu formierte weibliche B-Jugend zwei Quali-Turniere zur Bezirksübergreifenden Oberliga (ÜBOL) zu bestreiten. Die erste Runde wurde mit viel Mühe überstanden. Beim zweiten Turnier in Weßling zeigten dann die Mädels was alles in ihnen steckt. Gegen teilweise alters-, körperlich- und anzahlmäßig überlegene Mannschaften, die auch schon Landesliga-Qualifikation gespielt hatten, kämpften und spielten die jungen Weßlingerinnen wie aus einem Guss und schafften tatsächlich das Turnier ungeschlagen zu gewinnen und sich somit für die ÜBOL zu qualifizieren. Somit wurden die neuen Trikots gleich zum Glücksbringer.

Vor den Sommerferien nahmen wir dann noch an den Turnieren in Gundelfingen und Forstenried teil.  Solche gemeinsamen Tage und Nächte sind immer gut für den Teamgeist und machen viel Spaß.

Erstmals wurden die B-Jugendlichen in der Vorbereitung auch durch Weßlings weite Wälder geschickt. Während der Sommerferien joggten wir fleißig, spielten Beach-Handball und machten sonstige schweißtreibende Dinge mit Ball gemeinsam mit der weiblichen A-Jugend.

Anfang Oktober beginnt nun unsere Saison. Mit der richtigen Mischung aus Spaß am Spiel und engagiertem, konzentriertem Spiel wollen wir die neue Saison angehen und sind gespannt, was die neue Liga mit sich bringt.

Menü schließen