Vorbericht zur Saison 2016/17

Vorbericht der Damenmannschaften

Auch unsere Damenmannschaften haben eine spannende Vorbereitung hinter sich.
Nach der Pause, in und zwei Wochen nach den Osterferien begannen wir mit dem Training. Wir verbesserten Technik, Kraft, Ausdauer festigten die Spielzüge und vieles mehr.

Zwischendurch blieb auch für uns Zeit, um auf das Wochenendturnier nach Gundelfingen zu fahren. Gespannt kamen wir mit dem Vereinsbus an, bauten die Zelte auf und machten uns ans Einkaufen und  einrichten. Den Abend ließen wir anschließend gemütlich ausklingen.
Samstags gingen dann die Spiele erst einmal mit 7m-Werfen los, da uns das gute Wetter vom Vortag leider nicht geblieben war. Nachmittags konnten die Spiele dann wieder normal ausgetragen werden, was uns allen dann auch deutlich mehr Spaß machte. Nach einem recht erfolgreichen Tag freuten wir uns alle auf das Public-Viewing vom EM-Spiel der Fußballer im großen Festzelt. Dass es dann soooo spannend wird, hätte wohl keiner von uns gedacht, aber umso besser war der Abend für uns, denn nach dem Sieg der Deutschen stießen wir noch ordentlich darauf an.
Sonntags starteten wir dann recht früh in die letzten Spiele. Nach den erfolgreichen Partien zuvor, konnten wir sogar um Platz 3 spielen. Leider gelang es uns nicht den Heimverein in diesem zu schlagen, trotzdem waren wir alle zufrieden mit dem gelungenen Wochenende.

In den kommenden Wochen hieß es dann noch einmal Gas geben: Die letzten Trainings- und Trainingsspiele vor der Sommerpause standen an. Es warteten unter anderem Herrsching, Laim und Königsbrunn auf uns, bis wir dann in den verdienten Sommerurlaub gehen konnten.

Ende August, Anfang September ging es dann in die finale Vorbereitung. Zu Beginn waren wir zweimal in Greifenberg beim Aqua-Jogging , was jedem eine Menge Spaß machte. Trotzdem trainierten wir anschließend bis zum Saisonstart wieder fleißig in der Halle und bestritten Trainingsspiele. Auch hier hießen die Gegner wieder TSV Herrsching und BHC Königsbrunn. Mit den Siegen in den Testspielen und der ein oder anderen Kabinenparty, die unseren Mannschaftszusammenhalt stärkten, geht für uns die Vorbereitung zu Ende.

Nun freuen wir uns sehr auf eine spannende und hoffentlich erfolgreiche Saison 2016 /2017  sowohl mit der Damen I als auch mit der Damen II, vielen Zuschauern, viel Spaß und tollen Handball-Momenten.

Eure Damenmannschaften

Menü schließen