E-Jugend

Bei der E-Jugend gibt es – anders als bei den Minis – schon einen festen Turnierplan. In etwa einmal im Monat bestreiten die Mädchen und Buben ein Turnier.

Unsere E-Jugend trifft sich immer montags von 15:00 bis 16:30 Uhr in unserer Halle, derzeit trainieren 24 Mädchen und Buben – Tendenz steigend! Trainiert wird die Mannschaft von Karin Reiner-Wieczorek und Vroni M.

Auch freuen wir uns über weitere Spieler und Spielerinnen !
Meldet euch bei Interesse bitte bei der Abteilungsleitung oder kommt einfach im Training vorbei!

E-Jugend 2018/2019
Trainer:Karin Reiner-Wieczorek (0 81 53 – 21 09)
Trainingszeiten: Mo 15.00 bis 16.30 Uhr

Bericht zur Saison 2016/2017

Diese Saison haben unsere Mädchen und Jungs als gemischtes Anfängerteam an der E-Jugend-Runde unseres Handballbezirks teilgenommen. Die Mannschaft besteht hauptsächlich aus Spieler/innen des jüngeren Jahrgangs 2007 und wird von einigen Minis aus dem Jahrgang 2008 unterstützt.

In unserer Gruppe spielten Mannschaften der Vereine Eichenauer SV, TuS Fürstenfeldbruck, HSG Gröbenzell-Olching und TSV Alling. Jeder Verein richtete in der Zeit von Oktober bis April ein Turnier aus und so konnten unsere Nachwuchshandballer regelmäßig ihre Fortschritte unter Beweis stellen.

Saisonauftakt war am 1. Oktober beim TuS Fürstenfeldbruck und die Spielgemeinschaft Gröbenzell-Olching war am 27. November Ausrichter. Dann folgte leider eine längere Turnierpause, weil keinem der teilnehmenden Vereine im Dezember eine Halle zur Verfügung stand. Im Januar durften sich unsere Kinder darauf freuen beim Turnier in Alling endlich wieder Handball spielen zu dürfen. Höhepunkt für unsere Spieler/innen war dann im Februar das Heimturnier in Weßling. Viele begeisterte Zuschauer feuerten die Mannschaften an und freuten sich mit den Handballkindern über gute Spiele. Am 12. März waren wir nochmal Gast beim TSV Alling. Bei diesem Turnier konnte man deutlich sehen, wie toll sich unsere jungen Handballer/innen seit Saisonbeginn entwickelt haben. Das Zusammenspiel von Mädchen und Jungs klappt inzwischen wunderbar. Die Kinder sind ballsicher und schnell geworden und konnten bei diesem Turnier sogar zwei Spiele gewinnen. Zum Saisonende freuen wir uns auf das Turnier beim Eichenauer SV am 1. April.

Erfreulicherweise sind durch unsere Schulaktion in den letzten Monaten viele neue Kinder zu uns gekommen, sodass wir für die neue Saison planen zwei Mannschaften – Anfänger und Fortgeschrittene – zu melden.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Xenia Braunger bedanken, die uns zu allen Turnieren begleitet und 2 x für mich einspringen musste. Vielen Dank auch an meine Co-Trainerin Luzi Power-Feitz, die jeden Montag zuverlässig und immer gut gelaunt beim E-Jugend Training an meiner Seite steht.

Karin Reiner-Wieczorek

Menü schließen