17.11.2013

Auswärtsspiel am 17.11.2013 gegen SG Biessenhofen-Marktoberdorf
18:26 (8:12)

Beim Auswärts-Spiel gegen die Spielgemeinschaft Biessenhofen-Marktoberdorf, waren wir frühzeitig da. Nach ca. zehn Minuten waren wir dann auch vollständig mit sieben Spielern da paar kurzfristig abgesagt hatten.
Die Jungs des SCW hatten gleich einem guten Start ins Spiel mit dem ersten Treffer. Nach dem 3:3 zogen sie aber mit 4 Treffern in Folge davon und hielten den Vorsprung konstant. Obwohl Franz in der Abwehr einen Ellbogen ins Gesicht bekommen hatte und umgekippt war, spielten wir zu fünft auf dem Feld weiter. Unsere hervorragende Abwehr verhalf uns den Vorsprung aufrecht zu erhalten. Fünf Minuten vor Halbzeit kam Franz auch wieder aufs Feld. So lagen wir zu Pause mit vier Toren vorne (8:12).

Nach der Pause legten wir eine Schwächephase hin, so dass die Gegner auf 12:12 aufholen konnten. Aber dann spielten wir mit Tempo und fingen viele Bälle in der Abwehr raus und machten daraus meist Gegenstoß-Tore. Um die 42. Minute spielten wir nur zu viert da Micky und Roben kurze Zeit hintereinander Zwei-Minuten-Strafen absaßen. Wir überstanden das aber sehr gut da wir nur ein Tor bekamen und zwei machten.

Als dies auch geschafft war ließen wir nicht´s mehr anbrennen und gewannen souverän mit acht Toren. Endstand 18:26. Leider konnten sich nicht alle in die Torwurfliste eintragen.

Es spielten: Benedikt (im Tor), Max 9, Micky 7/1, Franz 5, Michi 4, Roben und Jojo

Menü schließen