13.10.2013

Auswärtsspiel am 13.10.2013 gegen TSV Ottobeuren
38:8 (6:15)

Die Bezirksoberligapartie gegen den TSV Ottobeuren war für unsere Youngsters nicht von Erfolg gekrönt. Der Gegner war körperlich klar überlegen und verfügte über mehr Erfahrung, was sich schnell in einem 0:5-Rückstand widerspiegelte. Zur Pause lagen die Gäste mit 6:15 aussichtslos hinten. Lediglich Torwart David und Feldspieler Tobias fanden zu ihrer Form.

Nach dem Seitenwechsel trafen die Weßlinger in nahezu jeder Aktion die falsche Entscheidung, und der Rückstand wuchs immer weiter an. Nur zwei Tore erzielten die Weßlinger Buben in der zweiten Halbzeit. Aber sie kämpften bis zum Schluss und gaben alles. Die Weßlinger Tore warfen Tobias (5/3) und Florian (3).

Menü schließen