08.10.2016

Beim ersten großen Heimturnier der männlichen D-Jugend am 08.10. in Weßling spielten wir unsere Saisonspiele drei und vier. Zuerst mussten wir gegen Pullach 2 ran: Nach einem 2:6- Rückstand zur Halbzeit, den wir vor allem wegen unserem Torwart Eugen nicht höher hinnehmen mussten, konnten wir die 2. Hälfte mit 5:4 für uns entscheiden. Leider reichte das nicht für einen Sieg, und mit der Torschützenregel verloren wir so 10:16. Gegen Landsberg 2 führten wir zur Pause 3:2, was mit drei Pfostenwürfen auch höher ausfallen hätte können. Dass wir in der zweiten Halbzeit zu Beginn das erste Mal in dieser Saison überlegen waren und führten, wurde leider zu überheblich hingenommen. So stand es am Ende 14:13 für die Gäste.

Die nächsten Spiele in Weßling finden am 17.12. statt.

Es spielten: Eugen (Tor), Yannick (6), Kasi (5), Raoul (2), Florian (1), Jonathan (1), Lenn, Lorenz und Phillip.

Menü schließen