18.03.2017

TV Bad Tölz – SC Weßling
37:11

Bei unserem vorletzten Saisonspiel verloren wir beim ungeschlagenen Tabellenersten mit 29:8 bzw. nach Torschützenregel 37:11. Stand es zur Halbzeit noch überraschenderweise 13:6, was durchaus positiv zu sehen war, gingen wir in der zweiten Halbzeit desto mehr unter. Die in jeder Hinsicht überlegenen Tölzer konterten uns aus, was dank zahlreicher Ballverluste im zu statischen Weßlinger Angriffsspiel gut möglich war.

SC Weßling – TSV Murnau
19:21

Im zweiten Spiel in Bad Tölz, das gleichzeitig das letzte Saisonspiel und das Spiel um Platz drei war, mussten wir uns wie im Hinspiel unglücklich geschlagen geben. Trotz großem Kampfgeist und sehr guter Abwehrarbeit sowie großer Steigerung bezüglich der Laufbereitschaft ohne Ball im Angriff waren wir leider nicht in der Lage, die beiden starken Spieler von Murnau zu bändigen und verloren somit 13:17 bzw. 19:21. Ein Grund war sicher auch das Fehlen von Yannick, Rasmus und Lenn, weshalb wir mit nur einem Auswechselspieler konditionell unterlegen waren.

In Bad Tölz spielten: Eugen (Tor), Kasi (9), Raoul (5), Jonathan (4), Flo (3), Jona und Lorenz (je 1), Lukas.

Trotz der Niederlage konnte man die gesamte Saison über von Spiel zu Spiel bei allen Jungs Steigerungen sehen. Da wir sowieso erst in der folgenden Saison eine altersgemäß „echte“ D-Jugend aufstellen, freuen wir uns auf die kommende Spielzeit!

Menü schließen