• Beitrags-Kategorie:Verein

Behördlich angeordnete Schließung der Sporthalle und des Sportgeländes in Weßling wegen des Coronavirus

Behördlich angeordnete Schließung der Sporthalle und des Sportgeländes in Weßling wegen des Coronavirus

Liebe Mitglieder,

wie bereits den meisten bekannt sein müsste, ist auch auf dem Weßlinger Sportgelände und in der Halle momentan kein Spiel- und Sportbetrieb gestattet.

Diese bisher einmalige Situation trifft uns alle und wir hoffen sehr, dass mit den behördlich angeordneten Maßnahmen, der Solidarität und Disziplin unserer Mitglieder diese Krise baldmöglichst ein Ende finden wird.

Es gibt aber auch gute Nachrichten: Der Endspurt beim Bau des Vereinsheims hat begonnen. Der Boden ist dank dem tollen Einsatz des Weßlinger Parkettladens verlegt (die Sockelleisten werden in Eigenleistung geklebt), die Fa. Baier hat ihre Installationen bald abgeschlossen, die Lampen sind mit Georg Reik ausgesucht und Anfang April soll die Küche eingebaut werden. Sobald die Kontaktsperre gelockert sein wird, können wir die Restarbeiten im Haus fertig stellen.

Und dann können wir uns alle auf die Außenanlagen stürzen…

Eigentlich war ja der 25. April als Datum für die große Einweihungsparty geplant, jedoch müssen wir diesen Termin auf unbestimmte Zeit verschieben.

Wir danken Euch allen für das große Verständnis und die Unterstützung

Euer Vorstand

Henrik Rebhan, Cathy Müller, Claudia Bruns, Thomas Stremel