Liebe Mitglieder,

wie bereits den meisten bekannt sein müsste, ist auch auf dem Weßlinger Sportgelände und in der Halle momentan kein Spiel- und Sportbetrieb gestattet.

Diese bisher einmalige Situation trifft uns alle und wir hoffen sehr, dass mit den behördlich angeordneten Maßnahmen, der Solidarität und Disziplin unserer Mitglieder diese Krise baldmöglichst ein Ende finden wird.

Es gibt aber auch gute Nachrichten: Der Endspurt beim Bau des Vereinsheims hat begonnen. Der Boden ist dank dem tollen Einsatz des Weßlinger Parkettladens verlegt (die Sockelleisten werden in Eigenleistung geklebt), die Fa. Baier hat ihre Installationen bald abgeschlossen, die Lampen sind mit Georg Reik ausgesucht und Anfang April soll die Küche eingebaut werden. Sobald die Kontaktsperre gelockert sein wird, können wir die Restarbeiten im Haus fertig stellen.

Und dann können wir uns alle auf die Außenanlagen stürzen…

Eigentlich war ja der 25. April als Datum für die große Einweihungsparty geplant, jedoch müssen wir diesen Termin auf unbestimmte Zeit verschieben.

Wir danken Euch allen für das große Verständnis und die Unterstützung

Euer Vorstand

Henrik Rebhan, Cathy Müller, Claudia Bruns, Thomas Stremel

Die bayerische Staatsministerium hat wegen des Coronavirus ab Montag, 16.3.2020 alle Schulen und Kitas bis nach den Osterferien geschlossen!

Das betrifft auch unsere Sporthalle in Weßling. Die Tanzkurse im Pfarrstadel sowie die Gymnastikkurse im Studio Reik wurden mit sofortiger Wirkung beendet.

Hier noch die aktuelle Anordnung der Gemeinde vom Montag, 16.3.2020

Wir bitten alle Mitglieder diese Information auch an die Sportler weiterzugeben, die nicht über Email oder WhatsApp zu erreichen sind.

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Sportsfreundinnen und Sportsfreunde!

Wir möchten Euch ganz herzlich zu einem ganz besonderen Tennisereignis einladen. 

Am 28. März veranstalten wir einen Tennis Jugend und Kinder Schnuppertag!

Wir treffen uns um 17:00 Uhr in der Tennishalle in Seefeld. 

Gemeinsam wollen wir Spaß haben und Tennis spielen oder ausprobieren!

Alles was ihr braucht sind Hallenschuhe und eine Portion Neugierde. 

Wenn Ihr Lust darauf habt, dann meldet Euch doch bitte gleich an.

Der Eintritt ist frei, jedoch die Teilnehmerzahl begrenzt!

Anmeldung bis zum 23. März unter tennis-scw@online.de

Wir freuen uns auf jede Menge Spaß!

Eure Tennisabteilung 

Liebe Skifreunde,

jetzt ist Corona also auch in Weßling angekommen. In der Grundschule gibt es einen bestätigten Corona Fall und die Schule wird geschlossen.

Jetzt eine Skivereinsmeisterschaft mit 160 Weßlingern durchzuführen, darunter zahlreiche Kinder, die in besagte Grundschule gehen, würde in unseren Augen die gewünschte Wirkung einer solchen Schulschließung untergraben. Das wollen und können wir als Organisatoren nicht verantworten – wir bitten um Euer Verständnis. Laut Hotel AGBs sind bei einer Stornierung bis einen Tag vor Anreise 50 % Stornokosten fällig – bitte prüft aber zur Sicherheit eure eigene Hotelreservierung. Ihr müsst euer Hotel selbst und schriftlich stornieren!

Sehr, sehr schade alles, aber wir sehen keine andere Möglichkeit.

Lena, Melanie,Christian & Niklas

Das Eltern-Kind-Turnen, das Kinderturnen und die Kinderleichtatletik müssen leider für Freitag, 13.3. abgesagt werden. Ebenfalls abgesagt wird das Handballtraining der Minis und der Kreative Kindertanzkurs am Mittwoch Nachmittag. Wir bitten um Verständnis!

Der Flohmarkt für Sportschuhe & Trainingskleidung am 21.3.2020 ist aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Wir bitten um Verständnis!

Flyer Sportschuh-Flohmarkt 2020

Erstmals in der Vereinsgeschichte stehen die Herrenfußballer im Finale des Toto-Pokals im Kreis Zugspitz. Mit dem 1. FC Penzberg erwarten die Gelbschwarzen eine Spitzenmannschaft der Bezirksliga Süd (2. Platz). Das Finale findet am Donnerstag, 30. April 2020, im heimischen Stadion an der Meiling Road statt, der Anpfiff erfolgt um 19:00 Uhr. Weitere Informationen zu diesem „Highlight-Spiel“ folgen in Kürze.

am Mittwoch, 22.1. um 18:30 Uhr hatte der Vorstand des SCW seine ehrenamtlichen Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter zum Neujahrempfang in das Café am See eingeladen. Gleichzeitig wurden langjährige Mitglieder des Vereins mit Urkunden und Nadeln geehrt.

Vorstand Henrik Rebhan begrüßte die Anwesenden. Gemeinsam mit Vorständin Claudia Bruns bedankten sich beide bei den Abteilungsleiterinnen du Abteilungsleitern für deren ehrenamtliches Engagement im vergangenen Jahr.

Claudia Bruns führte gekonnt und gut gelaunt durch den Abend. Bei feinen Häppchen und Getränken wurde so manche schöne Erinnerung an frühere Jahre ausgetauscht.

Geehrt wurden für:

65 Jahre:             Georg Oswald, Thomas Klinke
60 Jahre:             Jürgen Fein, Engelbert Totzauer
55 Jahre:             Jürgen Fiala, Dieter Fein, Wolfgang Wientges
50 Jahre:             Brigitte Rüba, Edeltraud Kemeter, Evelyn Kopetzky, Vera Krainer, Gerhard Miosga, Manfred Reigber
40 Jahre:            Charlotte Rösler, Christine Wastian, Claudia Meisinger, Claudia Ullmann, Hermann
Jünger, Markus Patzleiner, Michael Schupp und Uwe Rösler
25 Jahre:             Johannes Urban  und Elfriede Sturm, Anna-Katharina Feldt, Irmgard Schönwetter,
Karin Waechter, Margot Fett, Sabine Ostermair, Stephanie Maier, Ursula Wojaczek,
Lothar Feld, Manuel Friedl, Reinhard Fischer und Volker Wichmann.
Die Urkunde von Melanie Schütz wurde von ihrem Bruder Florian in Empfang genommen.

Impressionen…